Interview: Welche Schule braucht die „Generation Z“?

Absolut sehenswert: Ein Digital Native räumt im Interview mit Vorurteilen über seine Generation auf. Stattdessen zeichnet er ein sehr klares Bild davon, welche Schule und welche Lehrer es braucht, damit junge Menschen sich überhaupt auf Arbeit und Leben im 21. Jahrhundert vorbereiten können.

Bildschirmfoto 2018-03-08 um 15.14.25


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.